Kreuzfahrthäfen - Karibik


Karibik Kreuzfahrt Hafen Ausflug auf eigene Faust

 

Für Ihre Karibik Kreuzfahrt finden Sie hier Wissenswertes, Hafeninformationen, Tipps und Ideen für Ihren Ausflug auf eigene Faust, Häfen, Anlegestellen/Liegeplätze und Landausflüge.

  



Antigua und Barbuda

 

Antigua und Barbuda Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Saint John`s - Antigua

Landausflüge

 

 


Aruba

 

Aruba Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Oranjestad

Landausflüge

 

 


Barbados

 

Barbados Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Bridgetown

Landausflüge

 

 


Bonaire

 

Bonaire Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Kralendijk

Landausflüge

 

 


Cayman Inseln

 

Cayman Inseln Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

George Town - Grand Cayman

Landausflüge

 

 


Curacao

 

Curacao Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Willemstad

Landausflüge

 

  


Frankreich

 

Martinique Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Fort-de-France - Martinique

Landausflüge

 

 

Guadeloupe Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Pointe-à-Pitre - Guadeloupe

Landausflüge

 

 


Grenada

 

Grenada Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

St. George's

Landausflüge

 

 


Jamaika

 

Montego Bay Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Montego Bay

Landausflüge

 

 


Mexiko

 

Cozumel Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Cozumel

Landausflüge

 

 


St. Lucia

 

St. Lucia Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Castries

Landausflüge

 

 


St. Vincent und die Grenadinen

 

St. Vincent Kreuzfahrt Hafen und Landausflüge

Hafeninformationen

Kingstown

Landausflüge

 

 


 

 

Feiertage:

 

Barbados

Frankreich

Jamaika

Mexiko

 

 

- In der Karibik wird der Artenschutz sehr ernst genommen. So ist es strengstens verboten beispielsweise Korallen und Muscheln mitzunehmen. Besonders Korallen können durch Unachtsamkeit schnell beschädigt werden. Um dem entgegenzuwirken sollte man sich umsichtig im erfrischenden Wasser bewegen.

 

- In den allermeisten Fällen wird der US-Dollar als Zahlungsmittel akzeptiert. Dies gilt besonders in touristisch erschlossenen Gebieten. Dabei werden kleinere Stückelungen bevorzugt und große Scheine ab der 50 USD Note aufwärts öfters nicht angenommen.

 

- Vorsicht ist beim Manchinelbaum angesagt, ein Berühren ist nicht empfehlenswert. Der oft an Stränden und in Küstennähe vorkommende Baum ist hochgiftig. Die Frucht sieht einem Apfel sehr ähnlich und wirkt beim Verzehr tödlich. Bei Regen wird eine milchige Substanz abgesondert, die bei Hautkontakt zu Blasenbildung führen kann.

 

- Zum Führen eines Fahrzeugs wird auf Antigua eine lokale Fahrerlaubnis benötigt die vom Anbieter (Verleiher) oder auf einer Polizeidienststelle ausgestellt wird. Außerdem herrscht auf der Insel Linksverkehr.

 

- Einkäufe kann man in St. John`s, George Town zollfrei erledigen.

 

- Don´t touch or collect anything! Die Mitnahme und Ausfuhr von Korallen und Korallensteinen in jeglicher Form ist auf Bonaire strengstens untersagt.

 

- Zum Führen eines Fahrzeugs wird auf Grand Cayman eine lokale Fahrerlaubnis benötigt die vom Anbieter (Verleiher) ausgestellt wird. Außerdem herrscht auf der Insel Linksverkehr.

 

- In Mexiko ist es üblich auf 50 Centavos aufzurunden. Auch kann, vor allem in touristisch erschlossenen Gebieten, mit US-Dollar bezahlt werden.

 


Werbung

 

 

Reiseführer Karibik*

 

 

MARCO POLO Reiseführer Karibik & Mittelamerika Kreuzfahrt
Vis-à-Vis Reiseführer Karibik
Kreuzfahrt Logbuch Karibik
NATIONAL GEOGRAPHIC Reiseführer Karibik