Hafeninfo - Dover

Wissenswertes und Ideen für den eigenen Ausflug an der britischen Küste


 

  • Regulärer Liegeplatz: Cruise Terminal 1 + 2
  • Hafenshuttle: Kostenpflichtig vom Kreuzfahrtterminal in die Innenstadt zur King Street und mit Halt am Dover Castle. Ausserdem ein kostenloser Shuttle bis zum Hafenzugang.
  • Taxis: In der Regel am Kai verfügbar. Rundfahrten werden angeboten. Die Fahrer erwarten ein Trinkgeld von rund 10% des Fahrpreises.
  • Busse: zentrale Busstation in der Pencester Road
  • Mietwagen*: Europcar, 116 Snargate Street
  • Mietwagen*: Avis, Eastern Docks
  • Mietwagen*: Hertz, 173-177 Snargate Street (Railway Station)
  • Post: 68-72 Pencester Road
  • Touristen-Info: Dover Museum, Marktplatz, Queen Street
  • Banken: Biggin Street und Market Sreet

Werbung



  • Nach London benötigt man mit dem Bus oder Auto etwa 2 Stunden.
  • Im Hafenterminal gibt es eine Touristeninformation.
  • Kostenpflichtige Shuttlebusse fahren ins Stadtzentrum, zum Dover Castle und zurück bis 17:00 Uhr. In der Regel wartet der Busfahrer bis ein gewisser Füllstand erreicht ist. Kosten 5 €. Es kann in Pfund, Euro oder US-Dollar bezahlt werden (Hinweisschild im Bus). Wer nicht mit Pfund bezahlt sollte es idealerweise halbwegs passend dabei haben.
  • Ein Taxi kostet vom Schiff zum Bahnhof Dover Priory Rail ca. 10 Pfund. Zu Fuß benötigt man etwa 30min.
  • Dover - Londen dauert mit dem Schnellzug 1:10 Std. Tagestickets bekommt man im Bahnhof. Tickets kann man vorab auch in Deutschland für 32,00 € erwerben. Diese Brit Rail Tickets gelten für alle Züge (Hin- und zurück) und nur für NON-UK-Residentials. Zugverbindungen: Dover - London Zugfahrpläne
  • Wer mit dem Zug nach London möchte und Tickets der Britrail hat, bekommt hier Rabattvoucher für viele Sehenswürdigkeiten.
  • Über das Tripadvisor Unternehmen Viator*  kann man verschiedene Ausflüge buchen, die von Dover aus beginnen.
  • Zu beachten ist dass auf der Rückfahrt manche Züge mitten auf der Strecke geteilt werden. In der Regel fahren die vorderen 6 Wagen nach Dover. Zur Sicherheit lieber direkt beim Bahnpersonal nachfragen.
  • Die Strandpromenade ist schön angelegt und bietet einen kleinen Steinstrand der bei gutem Wetter zum Baden einlädt.
  • Im Dover Museum ist das archäologische Museum untergebracht und Sie können die lokale Geschichte des Ortes entdecken. Eintrittskosten: Erwachsene 4 Pfund, Kinder 2,75 Pfund und das Familienticket gibt's für 10 Pfund.
  • Wanderung zum Leuchtturm South Foreland Lighthouse. Öffnungszeiten 11:00-17:30 Uhr. Mit dem Shuttlebus bis in die Stadt und beim ersten Halt (King Street) aussteigen. Von dort sind es etwa 5 km zu Fuß bis zum Leuchtturm. St James Street-Russel Street-Townwall Street-East Cliff Street, unter der Schnellstraße durch und immer dem Fussweg nach. Wegezeit sollten bei etwa 4 Stunden (hin- und zurück) liegen.
  • Im sehenswerten Dover Castle (Eintritt 17,50 Pfund p.P / Kinder bis 5 Jahre kostenfrei / Familienticket 45,50 Pfund) kann man u.a. die ehemalige Bunkeranlagen aus dem 2.Weltkrieg besichtigen und die hervorragende Aussicht genießen. Bei klarem Wetter kann man das französische Festland gut erkennen. Auf dem Gelände befindet sich ein umfangreiches Museum zur Landesgeschichte und auch ein Cafe/Bistro.

  • Nach Canterbury kommt man mit dem halb stündlich fahrenden Bussen der Linien 15a und 15b ab Dover Busstation, Pencester Road. Tickets, für die 35 minütige Fahrt, gibt es im Bus und kosten 5 Pfund pro Person. Günstige Tages-Familientickets werden auch angeboten.
  • Außerdem kann man auch die Linie 89 nach Canterbury nutzen, welche Umwege über einige Dörfer macht. Startet am gleichen Busbahnhof und fährt einmal pro Stunde. Fahrkarten gelten für beide Linien.
  • Der Eintritt in die sehenswerte Kathedrale von Canterbury kostet 9,50 Pfund.
  • Über die Tour- und Ausflugsanbieter GetYourGuide*, Meine Landausflüge*, rent-a-guide - Kreuzfahrtausflüge* und Viator* kann man in Dover verschiedene Ausflüge, Aktivitäten, Touren, Tickets und Eintrittskarten buchen, die oft weitaus günstiger angeboten werden als vergleichbare Ausflüge der Reedereien. So lassen sich bei rechtzeitiger Buchung eine Vielzahl an Ausflügen auf eigene Faust realisieren.

 

Eine kleine Vorauswahl Reederei unabhängiger Ausflugsangebote

für, in und um Dover,

haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

  • Haben Sie bisher noch keine Kreuzfahrt im westlichen Europa gebucht, möchten aber gern Dover persönlich kennenlernen und Ausflüge auf eigene Faust unternehmen, finden Sie bei den großen Kreuzfahrt Anbietern des deutschsprachigen Raumes tolle Angebote. Aida*, Costa* und Tui Cruises* bieten mit ihren modernen Kreuzfahrtschiffen reizvolle Routen, zusammen mit weiteren interessanten Zielen an. Buchen Sie direkt bei Ihrer Lieblingsreederei den nächsten Traumurlaub zu fairen Konditionen.


  • Öffnungszeiten der Museen: Montag-Samstag von 09:30-17:00 Uhr.
  • Öffnungszeiten der Post: Montag-Samstag von 07:00-22:00 Uhr. Sonntag von 08:00-20:00 Uhr.
  • Öffnungszeiten der Banken: Montag-Freitag von 09:30-15:30 Uhr.
  • Öffnungszeiten der Touristen-Info: Montag-Samstag von 09:30-17:00 Uhr.
  • Allgemeiner Notruf: Tel. 112
  • Polizei: Tel. 999
  • Notarzt: Tel. 999
  • Feuerwehr: Tel. 999
  • Impfempfehlung: Tropeninstitut Großbritannien
  • Busfahrpläne: Dover Busfahrpläne
  • Liniennetz: Dover Busnetz, Dover Businfo
  • Zugfahrpläne: Dover Zugfahrpläne
  • Klimatabelle: Dover Klima
  • Hafenbelegung: Kreuzfahrtschiffe in Dover
  • Landeswährung: Britische Pfund Sterling, GBP (Great Britain Pound), 1 GBP = 100 Pence

Werbung



Karte, Wetter und Mietwagenvergleich






Ausflugsangebote lokaler Anbieter


In Dover

sind zahlreiche Ausflüge lokaler Anbieter für Kreuzfahrer(innen) buchbar.

Zudem sind sie auch oft mit deutschsprachiger Reiseleitung/Führung verfügbar.

 

Über die Tour- und Ausflugsanbieter

 

GetYourGuide*,

Meine Landausflüge*,

rent-a-guide - Kreuzfahrtausflüge*

und

Viator*

 

kann man verschiedene Ausflüge, Aktivitäten, Touren, Tickets und Eintrittskarten buchen,

die oft weitaus günstiger angeboten werden

als vergleichbare Ausflüge der Reedereien.

 

So lassen sich preisgünstig eine Vielzahl an Ausflügen auf eigene Faust realisieren.

 

Vorauswahl und Überblick verfügbarer Ausflüge im Hafen von Dover

 

www.land-ahoi.de - Ausflüge auf eigene Faust - Hafeninformationen

Kommentare: 0