Costa Schiffsflotte


Last Minute Banner 468x60


 

Costa neoClassica

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Neue italienische Eleganz

 

Die Costa neoClassica ist namensgetreu ein echter Klassiker der Meereskreuzfahrten: Sie reist mit ihren Gästen in die schönsten Küstenregionen der Welt.

 

Sie bietet ihren Gästen mediterranes Hochsee-Flair. Und sie setzt den Komfort, die Erholung und den Spaß ihrer Gäste an oberste Stelle. Bei all diesen klassischen Vorzügen verweilt sie jedoch keineswegs in der Vergangenheit. Vielmehr kombiniert sie legeres Ambiente mit elegantem Dekor sowie hohen Komfortansprüchen und schafft so eine neue Art der italienischen Leichtigkeit. Das buchstäbliche „High“-Light der Costa neoClassica bildet die Panorama Lounge. Über dem Schiff thronend, gewährt sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick über das Meer und die Costa neoClassica.

 

Das Schiff der Costa neoClassica gibt es schon seit 1991, unter ihrem heutigen Namen fährt sie allerdings erst seit 2014. Eine zuvor durchgeführte Renovierung brachte zeitloses und elegantes italienisches Design an Bord und machte die Costa neoClassica fit für die Costa neoCollection. Mit 220,6 Metern Länge und 30,8 Metern Breite bietet die Costa neoClassica in 654 Kabinen Platz für maximal 1.680 Gäste. Zu malerischen Hafenstädten bewegt sie sich mit durchschnittlich 18,5 Knoten. Die tatsächliche Höchstgeschwindigkeit liegt bei 20 Knoten.

 

574 Besatzungsmitglieder verteilen sich auf 13 Decks, wovon elf Passagierdecks sind. Hier befinden sich auch die zwei Swimmingpools, die vier Whirlpools sowie zwei Restaurants und sieben Bars. Dem Treiben der öffentlichen Bereiche können Sie mit dem 640 Quadratmeter großen Spa-Bereich entkommen. Konzentrieren Sie sich hier völlig auf sich selbst und tanken Sie neue Kraft für spannende Landgänge.

 

  • Indienststellung: 1991
  • Umbaujahr: 2014
  • Länge: 220,60 Meter
  • Breite: 30,80 Meter
  • Tiefgang: 7,60 Meter
  • Vermessung: 52.926 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 20 Knoten
  • Besatzung: 574
  • Decks: 11
  • Passagiere: 1680
  • Kabinen: 654
  • Restaurants: 2
  • Bars: 7

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa neoClassica*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa neoRomantica

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Eine neue Welt voller Luxus

 

Das Erlebnis Costa neoRomantica ist die Erfahrung ganz besonderer Reize. Wovon Sie auch träumen, begegnen Sie besonderen Wegen, dem Lachen und lassen Sie sich überraschen: die Möglichkeiten sind endlos. Die Costa neoRomantica ist das eleganteste und exklusivste Schiff der Costa Flotte. Vielleicht mögen Sie den Gedanken an eine große Yacht oder Sie haben Ihre eigenen Interpretationen. Das Schiff ist für den neugierigen, anspruchsvollen und aufmerksam Reisenden geschaffen worden. Für Gäste, die wissen wie sie ihre kostbare Zeit verbringen, um sich an allem zu erfreuen. Sei es an der großartigen Aussicht, einem Wein oder einem neuen Gericht, einem Kunstwerk, einer unentdeckten Destination, oder einfach Reisen des Reisens wegen. An Bord der Costa neoRomantica erleben Sie eine neue Art der Luxuskreuzfahrt.

 

  • Indienststellung: 1993
  • Umbaujahr: 2012
  • Länge: 220,50 Meter
  • Breite: 30,80 Meter
  • Tiefgang: 7,80 Meter
  • Vermessung: 56.769 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 20 Knoten
  • Besatzung: 622
  • Decks: 12
  • Passagiere: 1680
  • Kabinen: 789
  • Restaurants: 4
  • Bars: 5

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa neoRomantica*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Victoria

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Schönheit in ihrer vollkommensten Form

 

Kostbare Dekors und inspirierende Kunstwerke, wie das edle Mosaik von Emilio Tadini, das die Capriccio Bar verziert, begleiten Sie überall auf der Costa Victoria. Transparenz und Leichtigkeit sind das Thema der vielen Salons. Zahlreiche Außenkabinen werden von Privatbalkonen geschmückt. Die großzügigen Panoramapromenaden mit herrlichen Ausblicken laden zum Flanieren ein. Lassen Sie sich vom „Concorde Plaza“ verzaubern: Der einladende, von Glaswänden umgebene Salon ist abends strahlender Mittelpunkt bei Live-Musik und Tanz. Willkommen heißt Sie auch die „Bar Capriccio“ mit ihrem großartigen Mosaik. Oder wie wäre es mit einem Abstecher in das Wellnesscenter der Costa Victoria mit seinem eindrucksvollen Indoor-Pool?

 

  • Indienststellung: 1996
  • Umbau/Renovierung: 2013
  • Länge: 252,90 Meter
  • Breite: 32,20 Meter
  • Tiefgang: 8,00 Meter
  • Vermessung: 75.166 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 24 Knoten
  • Besatzung: 766
  • Decks: 12
  • Passagiere: 2394
  • Kabinen: 964
  • Restaurants: 5
  • Bars:10

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Victoria*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa neoRiviera

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Kreuzfahrt neu erfunden

 

Kreuzfahrtschiffe haben einiges zu bieten. Sie bringen ihre Gäste an die schönsten Plätze dieser Welt und bereiten ihnen dabei eine luxuriöse Atmosphäre des Wohlfühlens.

 

Auf die gelungene Symbiose eben dieser zwei Säulen besinnt sich die Costa neoRiviera wie kein anderes Schiff. Auf diese Weise bietet es Ihnen das formvollendete Kreuzfahrterlebnis.

 

Kurze Aufenthalte und hektisches Treiben kennt die Costa neoRiviera nicht. Vielmehr bietet sie ihren Gästen mit ausgedehnten Stopps und einer entspannten Atmosphäre an Bord Raum zur persönlichen Urlaubsentfaltung. Die Gestaltung des Schiffs ist an die malerischen Küstenorte der Côte d’Azur und der italienischen Riviera angelehnt. Schöner lässt sich zu exklusiven Destinationen abseits der üblichen Routen nicht reisen. Ob Split, Cádiz oder Nosy Be – dank verlängerter Liegezeiten können Sie die angesteuerten Orte so erkunden wie es Ihnen gefällt. Das Angebot der Costa neoRiviera an eindrucksvollen Landausflügen ist diesbezüglich eine tolle Bereicherung. An Bord selbst genießen Sie alle Vorteile eines modernen Kreuzfahrtschiffs.

 

Die heutige Costa neoRiviera macht ihrem Namen alle Ehre und erfindet sich stetig neu. 1999 noch unter anderem Namen fertiggestellt, wurde sie seitdem zweimal renoviert und segelt seit 2013 unter der italienischen Costa Flagge. Sie tut dies mit einer Reisegeschwindigkeit von 19 Knoten bei einer Höchstgeschwindigkeit von 21,5 Knoten.

 

Von Ihrer einladenden und ruhigen Atmosphäre profitieren bis zu 1.727 Gäste in 624 Kabinen. Drei Restaurants und sieben Bars kümmern sich zusammen mit der 500 Kopf starken Besatzung um das Wohl der Gäste. Die Costa neoRiviera ist 216 Meter lang und 29 Meter breit und findet so auch in kleineren, abgelegenen Häfen Platz. Neun der 13 Decks des Schiffs sind Passagierdecks. Hier befinden sich auch die zwei Swimming- und die beiden Whirlpools.

 

  • Indienststellung: 1999
  • Umbau/Renovierung: 2013
  • Länge: 216,00 Meter
  • Breite: 28,80 Meter
  • Tiefgang: 6,80 Meter
  • Vermessung: 48.200 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 21,5 Knoten
  • Besatzung: 500
  • Decks: 9
  • Passagiere: 1727
  • Kabinen: 624
  • Restaurants: 6
  • Bars:3

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa neoRiviera*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Atlantica

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Eine Hommage an den Zauber des Films

 

Erleben Sie eine nicht enden wollende Folge von Überraschungen, die schon mit dem riesigen Atrium beginnt. 678 Privatbalkone säumen die Decks und gewähren atemberaubende Aussichten auf das Meer. Genießen Sie das süße Leben in der originalgetreuen Nachbildung des venezianischen „Caffè Florian“ an Bord der Costa Atlantica. „La Dolce Vita“ heißt es auch auf den Decks. Sie tragen die Namen der berühmtesten Filme von Federico Fellini, dem Meister des italienischen Films. Freuen Sie sich auf unvergessliche Abende im Club-Restaurant der Costa Atlantica, das mit einer einmaligen Glastreppe des Künstlers Luciano Vistosi mit den unteren Decks verbunden ist. Abends bietet die Glaskuppel einen fantastischen Blick in den Sternenhimmel.

 

  • Indienststellung: 2000
  • Länge: 292,50 Meter
  • Breite: 32,20 Meter
  • Tiefgang: 8,00 Meter
  • Vermessung: 85.619 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 24 Knoten
  • Besatzung: 864
  • Decks: 12
  • Passagiere: 2680
  • Kabinen: 1057
  • Restaurants: 4
  • Bars:12

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Atlantica*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Mediterranea

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Eine Reise durch die Zeit

 

Die italienische Geschichte wurde seit jeher von verschiedensten Einflüssen geprägt und schreibt daher so manches interkulturelle Kapitel.

 

Auf ihren Touren über die Meere dieser Welt nimmt die Costa Mediterranea Sie mit auf eine Reise durch die Zeit. Die elegant gestalteten Decks und Bereiche spiegeln dazu den Prunk und Glanz im Italien des 17. und 18. Jahrhunderts wider. Einflüsse aus der griechischen und ägyptischen Mythologie veredeln dieses Erscheinungsbild und machen längst Vergangenes wieder erlebbar. Als Hommage trägt jedes Deck den Namen einer herausragenden Persönlichkeit der Geschichte oder der Sagenwelt. Das Kunstvolle der antiken Kulturen wird zudem durch die zahlreichen Originalkunstwerke und Reproduktionen an Bord umspielt. Unter den zahlreichen Werken findet sich auch eine eindrucksvolle Sammlung chinesischer Terrakotta-Figuren. Akzente dieser Art unterstreichen die weltoffene italienische Art, die auf der Costa Mediterranea überall zu spüren ist.

 

Die Geschichte der Costa Mediterranea selbst beginnt Mitte 2003. Seitdem schippert sie maximal 2.680 Gäste zu den schönsten Plätzen der Welt. Eine 897 Kopf starke Besatzung kümmert sich währenddessen darum, dass zu jeder Zeit Ihre Wünsche erfüllt werden. Mit einer Länge von 292,5 Metern und einer Breite von 32,2 Metern erreicht das Schiff eine Höchstgeschwindigkeit von 24 Knoten.

 

Die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit liegt zwei Knoten darunter. Geschichtsträchtige Akzente und die hingebungsvolle Einrichtung der Räumlichkeiten brauchen natürlich Platz, um sich zu entfalten. 1.057 Kabinen, vier Restaurants, elf Bars und jeweils vier Swimming- und Whirlpools verteilen sich dazu auf zwölf Passagierdecks. Insgesamt besitzt die Costa Mediterranea 16 Decks.

 

  • Indienststellung: 2003
  • Länge: 292,50 Meter
  • Breite: 32,20 Meter
  • Tiefgang: 8,00 Meter
  • Vermessung: 85.619 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 24 Knoten
  • Besatzung: 878
  • Decks: 12
  • Passagiere: 2680
  • Kabinen: 1057
  • Restaurants: 3
  • Bars:12

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Mediterranea*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Fortuna

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Eine Hommage an die großartige Geschichte der italienischen Schifffahrt

 

Der Luxusliner Costa Fortuna verbindet das nostalgische Flair längst vergangener Tage mit höchstem Komfort und modernster Ausstattung. Als Hommage an frühere italienische Ozeanriesen zieren Modelle und Bilder aus den Pioniertagen der Passagierschifffahrt die Decks der Costa Fortuna. Das Buffet-Restaurant ist dem berühmtesten Seefahrer aller Zeiten, Christoph Kolumbus, und der Schifffahrtsgeschichte gewidmet. Verweilen Sie auf den zwei Lidos mit Swimmingpool, von denen einer über ein ausfahrbares Glasdach verfügt. Die Architektur des größten Außendecks erinnert an ein Amphitheater. Im lichtdurchfluteten Fitnesscenter mit Whirlpool gewähren die Sauna und ein Türkisches Dampfbad einen fantastischen Blick auf das Meer.

 

  • Indienststellung: 2003
  • Länge: 272,20 Meter
  • Breite: 35,50 Meter
  • Tiefgang: 8,30 Meter
  • Vermessung: 102.587 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 23 Knoten
  • Besatzung: 1100
  • Decks: 13
  • Passagiere: 3470
  • Kabinen: 1358
  • Restaurants: 4
  • Bars:11

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Fortuna*

 

Schiffsinformationen*

 


Costa Magica

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Costa Magica: Italienische Schönheit auf dem Meer

 

Eine Reise an die schönsten Plätze Italiens: Genau das verspricht die Costa Magica.

 

Die aufregendsten Plätze von Bella Italia ziehen sich wie eine lange Geschichte durch die vielen Bereiche des Schiffs. Das Design und die Namen der Säle, Restaurants und Lidos sind von den schönsten Orten Italiens inspiriert: Vom sonnenverwöhnten Capri, dem mondänen Portofino oder dem traumhaften Bellagio. Ausgewählte zeitgenössische Kunstwerke der berühmten Accademia di Brera schmücken das Interieur. Die Costa Magica erfüllt alle Ansprüche, die Sie an ein schwimmendes Grandhotel stellen können.

 

Seit 2004 ist die schwimmende Kreuzfahrtinsel Italiens Teil der Costa Flotte. Sie besitzt eine Länge von 272,19 Metern und eine Breite von 35,5 Metern. Mit 20 Knoten Reisegeschwindigkeit bei einer Höchstgeschwindigkeit von 22 Knoten werden diese Ausmaße der italienischen Lebensfreude auf See gebracht. Die 1.027 Kopf starke Besatzung kümmert sich um das Wohl der bis zu 3.470 Gäste, die in 1.358 Kabinen Platz finden.

 

13 der insgesamt 17 Decks stehen dafür den Gästen zur Verfügung. Hier befinden sich auch die vier Restaurants und zehn Bars, die für italienische Hochgenüsse sorgen. Genussvolle Entspannung erwartet die Gäste hingegen im 1.300 Quadratmeter großen Wellness-Bereich. So wie auf der Costa Magica haben Sie Italien gewiss noch nie erlebt.

 

  • Indienststellung: 2004
  • Länge: 272,19 Meter
  • Breite: 35,50 Meter
  • Tiefgang: 8,20 Meter
  • Vermessung: 102.587 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 22 Knoten
  • Besatzung: 1090
  • Decks: 13
  • Passagiere: 3470
  • Kabinen: 1358
  • Restaurants: 4
  • Bars:11

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Magica*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Serena

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Die Göttin des Meeres

 

An Bord der Costa Serena erwartet Sie die Mythologie der Antike. Gehen Sie mit Zeus, Hera, Dionysos oder Aphrodite auf eine Reise in die Vergangenheit – sie standen Model bei der Gestaltung der Costa Serena. Die Costa Serena ist wie geschaffen für Ihr Vergnügen und Wohlbefinden: Der Poolbereich mit dem ausfahrbaren Glasdach und der Riesen-Kinoleinwand sorgen für bestes Open-Air-Feeling. Nehmen Sie sich Zeit und schlendern Sie durch das Atrium Pantheon oder verwöhnen Sie sich mit einem Cocktail in der Grand Bar Apollo. Genießen Sie das mythische Ambiente der Costa Serena und entdecken Sie ein Schiff voller Überraschungen!

 

  • Indienststellung: 2007
  • Länge: 290,00 Meter
  • Breite: 35,50 Meter
  • Tiefgang: 8,30 Meter
  • Vermessung: 114.147 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 23 Knoten
  • Besatzung: 1100
  • Decks: 17
  • Passagiere: 3780
  • Kabinen: 1500
  • Restaurants: 5
  • Bars:13

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Serena*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Luminosa

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Der Sonnenschein der See

 

Ob an den zahlreichen Badestränden und Küstenlandschaften, auf den Gipfeln der Alpenregion oder im malerischen Binnenland – nirgends sind die Plätze zum Genießen der Sonne schöner als in Italien.

 

„Italy’s Finest“ ist wahrlich von der Sonne geküsst. Genau diese helle, sonnige und einladende Atmosphäre, für die Italien steht, vereinen wir mit Ihrem Kreuzfahrtvergnügen – auf der Costa Luminosa.

 

Sie hat sich gänzlich dem Spiel des Lichts verschrieben, in seiner kristallklaren sowie farbenfrohen Leuchtkraft. Passend dazu tragen die Decks Namen funkelnder Edelsteine und die Orte der Begegnung die der hellsten Sterne des Nachthimmels. Um vollends dem Charakter des Lichts gerecht zu werden, kommen an Bord über drei Kilometer LED-Leuchten zum Einsatz. Sie illuminieren die edlen Räumlichkeiten mit passend stimmungsvollem Licht. Diesbezüglich sind auch die 120 tropfenförmigen Leuchter aus hochwertigem Muranoglas absolute Highlights. Kunstvoll wie sie sind, könnten Sie problemlos zu den mehr als 5.000 Kunstwerken gezählt werden, die das gesamte Schiff schmücken.

 

Die Costa Luminosa setzt seit 2009 strahlende Akzente unter italienischer Flagge. Das Schiff ist 294 Meter lang und 32 Meter breit. Dadurch bietet es ausreichend Platz für die 1.130 Kabinen, die sich auf die 13 Gästedecks der insgesamt 17 Decks verteilen. Über die Hälfte dieser Kabinen besitzt einen Balkon und Meerblick.

 

Sonnenauf- und Sonnenuntergänge sind daher ebenso Teil Ihres privaten Urlaubsvergnügens wie das Spiel des Lichts auf dem azurblauen Ozean. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 23 Knoten und einer Reisegeschwindigkeit von 21,5 Knoten lässt sich dieses in vollen Zügen genießen. Für den kulinarischen Genuss gibt es an Bord vier Restaurants und zwölf Bars.

 

Das 3.500 Quadratmeter große Samsara-Spa sowie drei Pools und vier Whirlpools gehören ebenfalls zum Angebotsspektrum der Costa Luminosa. Sie laden zum Bad in der Sonne beziehungsweise in den Fluten purer Entspannung ein. Helle Freuden sind hier garantiert. Stets mit einem strahlenden Lächeln steht Ihnen zusätzlich noch die 1.050 Kopf starke Besatzung für all Ihre Wünsche zur Verfügung.

 

  • Indienststellung: 2009
  • Länge: 294,00 Meter
  • Breite: 32,30 Meter
  • Tiefgang: 8,10 Meter
  • Vermessung: 92.720 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 23 Knoten
  • Besatzung: 1050
  • Decks: 12
  • Passagiere: 2826
  • Kabinen: 1130
  • Restaurants: 4
  • Bars:11

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Luminosa*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Pacifica

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Musikalische Eleganz auf See

 

L'Italia è la musica! Die italienische Verbundenheit zur Musik möchten wir Ihnen auf der Costa Pacifica näherbringen – unserem Schiff der Musik.

 

Auf der Costa Pacifica vereint sich das Beste der Costa-Schiffe. Sie ist das Schiff der Musik. Neben den betörenden Klängen des Meeres verzaubert jedes Deck Sie mit seiner eigenen Melodie. Stilvoll gestaltete Salons sowie luxuriös eingerichtete Kabinen und Suiten bilden dazu die Grundtöne Ihres Kreuzfahrterlebnisses. Von Musik inspiriert, bestimmt das lebendige Dekor mit Musiknoten die Stimmung an Bord. Das besondere Ambiente spiegelt sich auch in den über 6.000 Kunstwerken wider. Sie verleihen dem Interieur eine ganz persönliche Note.

 

Die 2009 in Genua vom Stapel gelaufene Costa Pacifica ist eines der eindrucksvollsten Schiffe der Flotte. Mit 290 Metern Länge, 35,5 Metern Breite und insgesamt 17 Decks (davon 13 Passagierdecks) erreicht sie eine Höchstgeschwindigkeit von 23 Knoten. Die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit beträgt 21,5 Knoten.

 

Mit fünf Restaurants bietet die Costa Pacifica viel Raum für kulinarische Hochgenüsse aus Italien und der ganzen Welt. In einer der 13 Bars können Sie mit köstlichen Drinks einen ereignisreichen Kreuzfahrttag entspannt ausklingen lassen. Auch der 6.000 Quadratmeter große Wellnessbereich über zwei Decks verspricht Erholung pur. Entspannen Sie im Samsara-Spa mit Sauna und Thermalbad und lassen Sie den Stress auf den Weiten des Meeres hinter sich. Die bis zu 1.110 Kopf starke Besatzung kümmert sich um Ihr Wohlbefinden. So steht Ihrem perfekten Urlaubserlebnis nichts im Wege.

 

  • Indienststellung: 2009
  • Länge: 290,20 Meter
  • Breite: 35,50 Meter
  • Tiefgang: 8,30 Meter
  • Vermessung: 114.500 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 23 Knoten
  • Besatzung: 1100
  • Decks: 17
  • Passagiere: 3780
  • Kabinen: 1504
  • Restaurants: 5
  • Bars:13

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Pacifica*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Deliziosa

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Ein Gefühl von Meer

 

Italien – das ist ein Land voller Leidenschaft und Emotionen. Ob beim Essen, in der Liebe oder der Kunst, ohne passione kommt das Dolce Vita nicht aus.

 

Genau um dieses Lebensgefühl dreht sich alles auf der Costa Deliziosa – dem Schiff der großen Gefühle! Jedes ihrer Decks trägt den Namen einer Blume und feiert in der Raumgestaltung natürliche und einladende Schönheit. Das beginnt bereits im kunstvoll gestalteten und illuminierten Atrium delle Delizie. Hier empfängt die außergewöhnlich schöne Bronzeskulptur „Sfera“ des berühmten italienischen Künstlers Arnaldo Pomodoro die Gäste.

 

Sie bildet das Kernstück der 340 Originalwerke und über 4.700 Reproduktionen an Bord. Diese Kunstwerke widmen sich den Themen des Genusses und des Ewigweiblichen. Die Costa Deliziosa ist aber auch ein Garant für unvergessliche Erlebnisse und damit Botschafterin des Gefühls von Meer: mehr Genuss, mehr Entspannung, mehr Freude, mehr Emotionen.

 

Platz für Hochgenüsse gibt es an Bord der 2010 fertiggestellten Costa Deliziosa genug. Ihre 17 Decks erstrecken sich auf einer Länge von 294 Metern und einer Breite von 32 Metern. Auf den 13 Passagierdecks befinden sich 1.130 Kabinen, die wiederum Platz für maximal 2.826 Gäste bieten. Dank der Kabinen für Gäste mit eingeschränkter Mobilität kann wirklich jeder in den Genuss der Costa Deliziosa kommen.

 

Apropos Genuss, vier Restaurants und zwölf Bars bescheren den Gästen feinste kulinarische Gerichte und köstliche Getränke. Mit 3.500 Quadratmetern Spa-Fläche bietet das Samsara-Spa viel Platz für einen Wellnessurlaub der Extraklasse. Trotz der 23 Knoten Höchst- und 21,5 Knoten Reisegeschwindigkeit lautet das Stichwort hier „Entschleunigung“.

 

Damit nach der wohltuenden Behandlung kein neuer Stress entsteht, besitzt die Costa Deliziosa eine 934 Kopf starke Besatzung. Für jeden Herzenswunsch und jedes Anliegen gibt es also den passenden Ansprechpartner.

 

  • Indienststellung: 2010
  • Länge: 294,00 Meter
  • Breite: 32,30 Meter
  • Tiefgang: 8,10 Meter
  • Vermessung: 92.720 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 23 Knoten
  • Besatzung: 934
  • Decks: 14
  • Passagiere: 2826
  • Kabinen: 1130
  • Restaurants: 4
  • Bars:11

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Deliziosa*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Favolosa

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Das Märchenschloss der See

 

Unzählige Märchen beginnen mit den berühmten Worten „Es war einmal…“. Beim Fernweh und der Urlaubsplanung geht es aber nie um Vergangenes, sondern stets um das Bevorstehende.

 

Folgende Formulierung schmeichelt dem Märchen der Costa Favolosa daher eher: Es wird ein unvergesslicher Urlaub werden! Die Costa Favolosa ist nämlich das Märchenschloss der Schiffsflotte. Gänzlich den Märchen- und Königswelten verschrieben, lebt sie von der italienischen Begeisterung für Prunk und Schönheit.

 

So versetzt Sie das glanzvoll verzierte Atrio dei Diamanti auf Deck 3 in den Spiegelsaal des Schlosses Versailles. Auch die anderen Decks sind von berühmten Prachtbauten inspiriert. Passend dazu schmücken über 6.000 Kunstwerke das gesamte Schiff – darunter auch Originalwerke aus den Schmieden der renommierten Mailänder Kunstakademie.

 

Seit 2011 ist das Märchenschloss der See Teil der Costa Flotte.

 

Es ist 290 Meter lang und 35,5 Meter breit. In den 1.508 Kabinen finden bis zu 3.800 Gäste Platz. Die Gemächer verteilen sich auf 13 Passagierdecks; insgesamt besitzt die Costa Favolosa 17 Decks. In den beiden obersten Ebenen liegt das 6.000 Quadratmeter große Samsara-Spa. Zusammen mit den vier Pools und fünf Whirlpools bildet es den Kern des Entspannungsangebots der Costa Favolosa.

 

1.110 Besatzungsmitglieder kümmern sich darüber hinaus um das Wohlbefinden und die Wünsche der Gäste. Gleiches gilt für die ausgewählten Speisen und Getränke der fünf Restaurants und zwölf Bars.

 

  • Indienststellung: 2011
  • Länge: 290,00 Meter
  • Breite: 35,50 Meter
  • Tiefgang: 8,30 Meter
  • Vermessung: 113.216 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 23,2 Knoten
  • Besatzung: 1110
  • Decks: 13
  • Passagiere: 3800
  • Kabinen: 1508
  • Restaurants: 5
  • Bars:13

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Favolosa*

 

Schiffsinformationen*

 


Costa Fascinosa

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Das Meer - Ihre Bühne

 

Zuschauer italienischer Darbietungen merken schnell, dass man es in Italien versteht, dem Publikum große Gefühle zu vermitteln. Das gilt für die italienischen Oper- und Theaterbühnen gleichermaßen wie für die Leinwand des Cinema Italiano.

 

Um vom Zuschauer zum Star Ihres persönlichen Urlaubspiels zu werden, bereitet Costa Ihnen die passende Bühne – mit der Costa Fascinosa. Das Schiff steht ganz im Zeichen großer Meisterwerke der Schauspielkunst und bereitet für Sie die schönsten Kulissen, die das Meer zu bieten hat. Kinolegenden von Luchino Visconti bis David Lynch begleiten Sie dabei und runden das stimmungsvolle Ambiente des Schiffes ab. Standesgemäß gehört die Costa Fascinosa zu den größten und luxuriösesten Schiffen der Costa Flotte. Diese Klasse beweist sie eindrucksvoll im Atrium, das sich von Deck 3 bis Deck 11 erstreckt. Erleben Sie hier das Zusammenspiel aus Marmor, Holz und Metall sowie das Lichtkonzept aus Rot, Gold und Silber. Die Costa Fascinosa empfängt damit jeden Gast wie einen Star.

 

Die Costa Fascinosa präsentiert sich ihrem Publikum mit einer Länge von 290,2 Metern und einer Breite von 35,5 Metern. 2012 betrat sie mit ihren 17 Decks, wovon 13 Passagierdecks sind, erstmalig die Kreuzfahrtbühne. Auf dieser hat sie ihren Gästen einiges zu bieten: So erstreckt sich das großzügige Samsara-Spa über eine Fläche von 6.000 Quadratmetern, die sich über zwei Ebenen verteilen.

 

Zusätzlich warten fünf Restaurants, zwölf Bars und die 1.110 Kopf starke Besatzung darauf, sich dem Wohl der Reisenden anzunehmen. Maximal 3.800 Gäste finden in den 1.508 Kabinen der Costa Fascinosa Platz. Bei einer Reisegeschwindigkeit von 19,6 Knoten und einer Höchstgeschwindigkeit von 23,2 Knoten kann die malerische Meereskulisse in vollen Zügen genossen werden. Die Costa Fascinosa – das einzigwahre Traumschiff.

 

  • Indienststellung: 2012
  • Länge: 290,00 Meter
  • Breite: 35,50 Meter
  • Tiefgang: 8,30 Meter
  • Vermessung: 113.216 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 23,2 Knoten
  • Besatzung: 1110
  • Decks: 13
  • Passagiere: 3800
  • Kabinen: 1508
  • Restaurants: 5
  • Bars:13

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Fascinosa*

 

Schiffsinformationen*

 


 

Costa Diadema

 

 

Foto: Costa Kreuzfahrten

Auf dem Meer glitzert ein neues Schmuckstück

 

Der jüngste Zuwachs der Costa Flotte setzt sich wie ein Diadem auf das Meereshaupt und ist daher nicht ohne Grund das neue Flaggschiff. Als solches präsentiert die Costa Diadema „Italy’s Finest“ in einem neuen, stilvollen Gewand.

 

Moderne und puristische Interieur-Designs sprechen in allen Bereichen des Schiffs die klare Sprache der italienischen Eleganz. Mehr als 7.000 Kunstwerke zum Thema Königlichkeit veredeln dieses Ambiente – vom strahlenden Atrium bis hin zur bordeigenen Vinothek. Bei aller exklusiven Eleganz ist für die Costa Diadema Gastfreundlichkeit Trumpf. Besonders eindrucksvoll ist das auf der Freiluftpromenade auf Deck 5 zu spüren. Sie erstreckt sich über mehr als 500 Meter entlang des Meeres. Dank ihrer direkten Anbindung zu den zahlreichen Bars und Restaurants lädt sie stets zu einem entspannten und kulinarischen Spaziergang am Meer ein.

 

Die Costa Diadema ist ein Schiff der Superlative. Ende 2014 lief sie in ihren Heimathafen in Savona ein und ist damit der jüngste Spross der Costa Flotte.

 

Dabei ist das Schiff keinesfalls ein kleiner Rohdiamant – im Gegenteil: Die Costa Diadema ist mit ihren 306 Metern Länge und 37,2 Metern Breite das größte Kreuzfahrtschiff unter italienischer Flagge. Mit 20 Decks, wovon 14 Passagierdecks sind, macht die Costa Diadema bei einer durchschnittlichen Reisegeschwindigkeit von 20 Knoten Fahrt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 22,5 Knoten.

 

Für die bis zu 4.947 Gäste stehen 1.862 Kabinen und eine mehr als 1.200 Kopf starke Besatzung bereit. Die elf Bars und sieben Restaurants lassen zudem keine kulinarischen Wünsche unerfüllt. Und da nach einem guten Essen geruht und entspannt werden sollte, laden an Bord drei Pools und acht Whirlpools zum Bad im Wasser und in der Sonne ein.

 

Für noch mehr Entspannung und Wohlgefühl steht Ihnen der 6.200 Quadratmeter große und über vier Ebenen reichende Spa-Bereich zur Verfügung. Er ist der Größte der gesamten Costa Flotte. Die Costa Diadema ist eben ein wahres Juwel der Superlative.

 

  • Indienststellung: 2014
  • Länge: 306 Meter
  • Breite: 37,20 Meter
  • Tiefgang: 8,30 Meter
  • Vermessung: 132.500 BRZ
  • Höchstgeschwindigkeit: 22,50 Knoten
  • Besatzung: 1253
  • Decks: 19
  • Passagiere: 4947
  • Kabinen: 1862
  • Restaurants: 7
  • Bars:11

 

Weitere Informationen und aktuelle Routen

Hier geht`s zur Costa Kreuzfahrten Seite:

 

Aktuell verfügbare Routen mit der Costa Diadema*

 

Schiffsinformationen*